Gesundheitsprodukte

  1. A
  2. Ä
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. Ö
  18. P
  19. Q
  20. R
  21. S
  22. T
  23. U
  24. Ü
  25. V
  26. W
  27. X
  28. Y
  29. Z
  • ACKER-SCHACHTELHALM, ZINNKRAUT EQUISETUM ARVENSE

    Wird besonders gegen Knochenschwund, Haarausfall, brüchige Nägel und bei problematischer Haut verwendet. Auch zur Reinigung der Nieren und zur Erhöhung der Harnmenge verwendet und hilfreich bei Entzündungen der Harnleiter. Siehe auch Silizium (Si).
  • AKTIVE KOHLE

    Verschiedene Arten spezialbehandelter Kohle, die die Fähigkeit besitzt diverse Giftstoffe an sich zu binden, und somit deren schädliche Wirkung zu verhindern oder mindern. Wird gegen Durchfall und Vergiftungen verwendet.
  • ALANIN

    Den Aminosäuren zugehörend. Schlagwörter: Energie, Blutzucker, Immunrespons, Thymus.
  • AMINOSÄURENKOMPLEXE - PROTEINZUSCHÜSSE

    Aminosäure-Kombinationen, die bei bestimmten Gesundheitsproblemen besonders effektiv sind. Aminosäurenkomplexe, welche die 8 essenziellen Aminosäuren enthalten, können als ein leicht aufnehmbarer Proteinzuschuss funktionieren.
  • ANTI-AGING

    Die Länge unseres Lebens ist in erster Linie das Ergebnis einer Reihe von Faktoren wie Vererbung und Lebensstil. Unsere Erbanlagen können wir nicht ändern, aber wir können auf ganz basalem Niveau einen Einsatz machen um länger zu leben.
  • ANTIOXIDANTEN

    Antioxidanten sind nicht nur Vitamine, sondern eine Reihe von Stoffen, die bei Zellschädigung durch freie Radikale eine große Rolle spielen. Sie neutralisieren freie Radikale und schützen so unseren Körper vor Schäden.
  • APHRODISIAKA - AFRODISIACS

    Kräuter oder andere Substanzen, die (von beiden Geschlechtern) angewandt werden um die Sexualtriebe und das Leistungsvermögen zu stärken. Aphrodisiaka werden sowohl in Form von Pillen, Pulvern, Getränken als auch Düften eingenommen.
  • ARGININ

    Eine nicht-essentielle Aminosäure, die eine Reihe wichtiger Funktionen im Körper hat, unter anderem die Unterstützung der Zellneubildung. Erhaltung der Samenqualität und Bildung von Signalstoffen im Körper.
  • ARNICA MONTANA

    Entzündungshemmend, bakterienabtötend, kreislaufstimulierend, schleimausscheidend und schweiß- und harntreibend. Stärkt den Kreislauf, stimuliert die Atmung, heilt Wunden und Verstauchungen und wirkt bei Bronchitis und Muskelkrämpfen.
  • ARTHROSPIRA PLATENSIS - SPIRULINA PLATENSIS

    Eine spiralförmige, blaugrüne Alge, mit vielen essentiellen Nährstoffen. Die Alge weitet sich im Wasser aus. Wird als Schlankheits- oder Sportprodukt benutzt, da sie satt macht und Energie gibt. Kann auch gegen Schmerzen und Infektionen angewandt werden.
  • ASHWAGANDHA - WITHANIA SOMNIFERA

    Ashwagandha ist eine traditionelle ayurvedische Arzneipflanze, die auch indischer Ginseng oder Schlafbeere genannt wird. Emphohlen bei chronischen Entzündungen, Stress, nervöser Erschöpfung und Folgeleiden dieser Zustände. Auch gut für Rekonvalescenter.
  • ASIATISCHE WASSERNABEL - CENTELLA ASIATICA

    Dieses Kraut wird bei Haut-, Schleimhaut- und Bindegewebeproblemen angewandt, sowie bei Wunden, vernarbtem Gewebe, Krampfadern, Ekzemen, Entzündung, Gichtleiden, aber auch bei Müdigkeit, Depression und mentalen Störungen.
  • ATP